FANDOM


421px-Magdalena .jpg

Die Magdalena

Die Magdalena ist der Titel der weiblichen Nachkommen von Maria Magdalena und Jesus Christus. Sie sind Kriegerinen die vom Vatikan gefunden, augezogen, gehelehrt und in der Kunst des Kampfes trainiert werden. Sie sind dafür bekannt gegen die Dunkelheit zu kämpfen, wobei viele von geschlagen oder getötet werden.

Während sie selbst glauben für Gott zu kämpfen sind sie in Wahrheit nur ein Werkzeug der katohlischen Kirche, mit der ausnahme von Patience.

Bekannte MagdalenasBearbeiten

Stärken & FähigkeitenBearbeiten

  • Können & Wissen: Alle Magdalenas werden in junge Jahren in den Lehren der Bibel eingewiesen und sehen Passagen die nie ein normal Sterblicher gesehn hat. Sie werden in der Kunst des Kampfes und des Schlößerknackens gelehrt.
  • Heilung: Ihre Wunden heilen schneller als die der anderen Menschen, zudem sind ihre Hände und Füße durchbohrt und gekreuzigt worden.
  • Übernatürliche Ausdauer: Die Magdalenas besitzen Ausdauer jenseits der der Menschlichen.
  • Übernatürliche Beweglichkeit: Sie besitzen Beweglichkeit jenseits der der Menschlichen.
  • Das Licht der Magdalena: Für die Magdalenas kommt das Gericht in Form von Magdalenas Licht; eine mächtige Waffe des Lichts das das Opfer dazu zwingt sich allen, in seinem Leben begangenen, Sünden zu stellen. Es ist eine äußerst effektive Technik, da es das Opfer hilflos und voller emotionaler Qualen und lähmenden Schuldgefühlen zurück lässt. Die einzigen denen das Licht nichts anhaben kann, sind die, die keine Schuld haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki