FANDOM


Jckie
Jackie Estacado ist der menschliche Wirt der Finsternis, welche an seinem 21sten Geburtstag in ihm erwachte. Jackie ist ein italo-amerikanischer Ex Auftragskiller aus der Franchetti Mafiafamilie, welche von seinem "Onkel" Paulie Franchetti angeführt wird. Nachdem er sowohl Paulie als auch Eddie Shrote aus Rache für den Mord an seiner Freundin Jenny Romano tötete, wurde er der neue Pate der Franchetti Familie. Diese Position bot ihm Jimmy Bolo an.

BiografieBearbeiten

Frühes LebenBearbeiten

Nachdem seine Eltern starben, während er noch sehr jung war, verbrachte Jackie die meiste Zeit seiner Kindheit im St. Mary's Waisenhaus. Dort traf er auch seine zukünftige Freundin Jenny Romano. Während seiner Zeit im Waisenhaus nagelte er dort einen Frosch an die Haustür. Er wurde von Paulie Franchetti adoptiert, als er 12 Jahre alt war. Paulie nahm Jackie nur auf, weil er einen weiteren Auftragskiller benötigte. Die meiste Zeit, die sie zusammen verbrachten lehrte Paulie ihn das "Familiengeschäft". Jackie erinnert sich allerdings auch an Erlebnis, an dem Paulie mit ihm in die U-Bahn Station ging, um Züge zu zählen. Jackie erinnert sich daran als "die besten 2 Tage, die sie je zusammen verbracht hätten.


The DarknessBearbeiten

Der BeginnBearbeiten

"Ich erinnere mich an meinen 21ten Geburtstag. Das war das erste Mal, als ich starb." -Jackie Estacado

Jackie ist mit Mikey Cimino und Nino Moretti unterwegs, um einen Mord an Tommy Sullivan zu begehen. Den Auftrag bekamen sie von Paulie. Bevor sie ihre Mission abschließen können, werden sie von der Polizei verfolgt. Jackie bekommt eine Pistole, um sich zur Wehr zu setzen. Als Nino nachlädt fällt ihm auf, dass es sich bei den Polizisten um Leute von Eddie Shrote handelt. Obwohl er weiß, dass Paulie mit Eddie zusammenarbeitet versuchen sie, ihre Verfolger abzuhängen und zu bekämpfen, Nino stirbt bei der Verfolgungsjagd.


Während Mikey noch immer versucht Shrotes Männer abzuhängen, kommen sie von der Straße ab und bauen einen Unfall. Sie überleben, allerdings ist Mikey schwer verletzt. Er überreicht Jackie seine Pistolen zu seinem 21sten Geburtstag. Jackie schlägt vor, sie sollten den Auftrag abbrechen, allerdings ermutigt ihn Mikey, den Auftrag zuende zu bringen und stirbt dann an seinen Verletzungen.


Während Jackie seinem Ziel (Sullivan) näher kommt, fangen die Stimmen der Finsternis an, zu ihm zu sprechen. Jackie erreicht Sullivans Büro, findet dort aber nur eine Video Nachricht von Paulie persönlich vor, der ihm von einer Geburtstagsüberraschung im Schrank" erzählt, im Schrank befindet sich Sullivans Leiche auf einem Stuhl, an der Sprengstoff befestigt ist. Jackie versucht noch zu fliehen, gerät aber in die Explosion. Mit Hilfe der Finsternis gelingt es ihm allerdings, zu überleben.


Das ErwachenBearbeiten

Nachdem er die Explosion überlebte, findet sich Jackie auf dem Trinity Friedhof wieder. Während Paulie mehr Männer schickt, um den rebellierenden Jackie töten zu lassen, schafft es dieser, die meisten seiner Angreifer zu erledigen und sich in der Toilette des Friedhofs zu verstecken. Dort trifft er einen Obdachlosen namens Frank Rottenberg, der dort lebt. Jackie fragt ihn nach dem Weg und Frank sagt ihm, dass er Richtung Norden ein Tor finden kann, welches allerdings abgeschlossen sei.


Auf der Flucht treten ihm weitere Männer von Paulie entgegen. Inzwischen ist es allerdings Mitternacht, und so ist auch die Finsternis inzwischen vollends in ihm erwacht und hat die meisten von Paulies Männern getötet. Die dunklen Kräfte erlauben es Jackie außerdem, einen Finsterling zu erschaffen, welcher ihm bei seiner Flucht hilft.

The Darkness 2Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.