FANDOM


Swifty ist ein Charakter in The Darkness 2. Er ist ein Kleinkrimineller und ein Rivale von Jackie Estacado.

The Darkness 2Bearbeiten

Swifty und seine Gang werden von Victor Valente und der Bruderschaft kontaktiert. Sie sollen gegen eine große Summe Geld einen Anschlag auf Jackie Estacado ausführen. Swifty ist einverstanden und schickt als Bauarbeiter verkleidete Määner zu Jackie, die den Mord ausführen sollen.

Swifty weiß nicht, dass Valente sie nur als Figuren in seinem eigenen Plan dazu nutzen will, um Jackie dazu zu bringen, die Finsternis freizulassen, welche Valente ihm nehmen will. Nachdem Jackie die Finsternis nicht länger unterdrückt, bricht sie hervor und Jackie schlachtet alle von Swiftys Männern ab, sehr zum Gefallen der Finsternis. Später informiert Jimmy "The Grape" Jackie über Swiftys Beteiligung an dem Anschlag, was Jackie auf den Verdacht bringt, jemand sehr viel mächtigeres müsse hinter diesem Plan stehen.

Nachdem er sich seinen Weg durch Swiftys Bude und viele von dessen Anhängern kämpft, greift dieser Jackie mit einer Abrissbirne an. Mit der Hilfe seines Finsterlings gelingt es Jackie, Swifty zu besiegen. Jackie konfrontiert und verhört Swifty, um zu erfahren, wer wirklich hinter dem Angriff stand. Swifty erklärt ihm, dass er sehr wenig über seine Auftraggeber weiß, nur, dass sie eine extrem mächtige, gefährliche Organisation seien.

Swifty gibt Jackie dann den Umschlag, der ihm von Valente als Zahlung gegeben wurde und erzählt ihm von dem Bordell, das von Valente selbst geführt wird. Bevor er mehr sagen kann tötet die Finsternis Swifty eigenständig, um zu verhindern, dass Jackie von der Bruderschaft erfährt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki